Verbandsschiessen 2021

Das Verbandsschiessen 2021 G300 ist ja auf dem Schiesstand in Tobel geplant. Die gegenwärtige Situation betreffend Corona lässt aber leider kein Schützenfest im herkömmlichen Sinn zu. Daher wurde entschieden, das Verbandsschiessen 2021 G300 dezentral durchzuführen (P25/P50 zentral in Wängi). Somit können wir hoffen, dass wir wenigstens das Final im Herbst wie gewohnt durchführen können. Für die administrativen Aufgaben hat die SG Tobel angeboten, uns in der Administration zu unterstützen. Dafür möchte ich der SG Tobel meinen Dank aussprechen.

Hier noch ein paar wichtige Termine, welche zu beachten sind:

Ich möchte euch bitten, die Anzahl benötiger Standblätter bis zum 25. Mai 2021 an info@sgtobel.ch zu übermitteln!

Die Eingabefrist für die Rückmeldung (Excel-Datei) und der Standblätter ist der 01. September 2021. Die Resultate der Standblätter müssen elektronisch mit der entsprechenden Datei erfasst werden (siehe Anhang). Die Standblätter in papierform sind an folgende Adresse zu schicken:

Ulrich Bruno
Obstgartenstrasse 20
9554 Tägerschen
Mail: info@sgtobel.ch

Als Grundlage für das Verbandsschiessen dient der Schiessplan. Dieser wurde vorab vom TKSV überprüft, korrigiert und genehmigt. Leider ist der Schiessplan aber im System von Swiss Indoor Shooting noch hängig. Bis Swiss Indoor Shooting ihre Probleme gelöst haben, sende ich euch die korrigierte Version im Anhang zu. Aus praktischen Gründen verzichten wir dieses Jahr auf die Gaben. Als Ersatz gibt es eine Kranzkarten im Wert von CHF 10.-. Zusätzlich zum Schiessplan und der Rückerfassungsliste findet ihr im Anhang noch die Instruktionen mit weiteren Angaben.

Mark Wildi
Verbandsschützenmeister

     
     
     

Instruktion Verbandsschiessen

Schiessplan